CIFS Client

Aus DreamboxWIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Hilfe des CIFS-Client ist es möglich auf Windowslaufwerkfreigabe mit der Dreambox zuzugreifen. Hierzu muss folgendes getan werden.

Folgende Schritte sind nur möglich falls das Images auf einem USB liegt.

  • Auf der Dreambox im Verzeichnis \lib\modules\2.6.9\kernel\fs einen Ordner Namens cifs anlegen
  • Die geladene Datei entpacken und die cifs.ko in diesem Ordner ablegen
  • Bei nächsten Starten kann mit Hilfe des Mount Managers eine Windowsfreigabe auf der Box gemountet werden

Probleme gibt es wenn man eine DM7000 mounten möchte. Der Samba-Server auf der Box ist veraltet und unstützt keine CIFS Mount. Bei einer DM7020 gibt es keine Probleme mit dem Server. Sie kann also ohne weiteres auf eine DM7000 gemountet werden.




Grundlagen - Installation - Hardware - Entwicklung - Portal

Enigma - Enigma2 - Plugins - Spiele - Software - Tools - Howto - FAQ - Images

Hauptseite - News - Alle Artikel - Bewertungen - Gewünschte Seiten - Index - Neue Artikel - Impressum - Meilensteine - Team

Hilfeportal - Seite bearbeiten - Bilder - Links - Tabellen - Textgestaltung