DM7000 Technische Daten

Aus DreamboxWIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche


DBS-Tuner

Eingangsfrequenzbereich 950 …. 2150 MHz
Eingangspegelbereich - 65 dBm …. - 25 dBm
Rauschmaß 12 dB max.
DBS-Tuner Eingang F-Buchse
Eingangsimpedanz 75 Ohm
AFC-Fangbereich +/- 3 MHz
Demodulation Shaped QPSK
Symbolrate 2 …. 45 Mbaud/s, SCPC / MCPC
FEC Viterbi und Reed-Solomon
Viterbiraten 1/2, 2/3, 3/4, 5/6, 7/8, automatische Anpassung
Roll-off Factor 35 %
Demultiplexing gemäß ISO 13818-1

Common-Interface

Common-Interface Stromverbrauch max. 0,3A/5V

Videodekodierung

Videokompression MPEG-2 und MPEG-1 kompatibel
Videodekompression MPEG-4 angekündigt (siehe frühe Verpackungsversionen) aber nie realisiert
Videostandard PAL G/ 25 Hz
Bildformat 4:3 / 16:9
Bildmaterial 16:9, automatische Anpassung für 16:9 TV-Geräte (über Scart)
Letterbox Filterung für 4:3 TV-Geräte

Audiokodierung

Audiokompression MPEG-1 & MPEG-2 Layer I und II
Audio Mode Dual (main/sub), Stereo
Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz, 16 kHz, 22.05 kHz, 24 kHz

Ausgang Analog

Ausgangspegel L/R 0,5 Vss an 600 Ohm
THD > 60 dB (1 kHz)
Übersprechen < -65 dB

Ausgang Digital

Ausgangspegel 0,5 Vss an 75 Ohm
Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz
S/PDIF-Ausgang optisch (AC3)

Video-Parameter

Eingangspegel FBAS 1 Vss +/- 0.3 dB an 75 Ohm
Teletext Filterung entsprechend ETS 300 472 Standard

TV-Scart

Scart-Ausgang: FBAS,RGB,S-VHS über OSD wählbar

VCR-Scart

Eingang: FBAS
Ausgang: FBAS

Serielle Schnittstelle RS 232

Typ RS232 bi-direktional
Bitrate 115,2 kBit/s max.
Steckverbinder SUB-D-9 Buchse
Funktion: Update der Betriebssoftware u. Vorprogrammierung

Ethernet

100 MBit bi-direktionales Interface
Funktion: Update der Betriebssoftware, Vorprogrammierung, Steuerung über Web-Interface, Aufspielen und Sichern von Einstellungen und Aufzeichnungen

USB

USB 1.1 Anschluss

Mini Din

I2C zur Steuerung externer Geräte (Option Rotorsteuerung)
IR Funktionen senden/empfangen

Pinbelegung:

1 5V
2 SDA (I2C-Kanal 2)
3 SCL
4 3,3V
7 GND
8 IR-Ausgang
9 GND

UDMA66 IDE Schnittstelle

Intern für Anschluss HDD max. 500mA
Compact Flash - Reader

LNB Stromversorgung

LNB Strom 500mA max. ; kurzschlussfest
LNB Spannung vertikal < 14V ohne Last, > 11,5V bei 400mA
LNB Spannung horizontal < 20V ohne Last, > 17,3V bei 400mA
LNB Abschaltung im Standby-Mode

Anzahl aktiver Satellitenpositionen

DiSEqC 1.0/1.1/1.2 SAT POSITION / SAT OPTION
DiSEqC - Rotor-Steuerung

Leistungsaufnahme

< 20W (im Betrieb, horizontal Polarisation / 400mA LNB Strom)
< 11W (im Betrieb, ohne LNB)
< 2W (Deep-Standby-Mode)

Eingangsspannung

230V / 50 Hz Wechselspannung +/- 15%

Allgemeines

Umgebungstemperatur +15°C...+35°C
Luftfeuchtigkeit < 80%
Abmessungen (B x T x H): 374 mm x 230 mm x 75 mm
Gewicht: 1,8 kg ohne HDD




Grundlagen - Installation - Hardware - Entwicklung - Portal

Enigma - Enigma2 - Plugins - Spiele - Software - Tools - Howto - FAQ - Images

Hauptseite - News - Alle Artikel - Bewertungen - Gewünschte Seiten - Index - Neue Artikel - Impressum - Meilensteine - Team

Hilfeportal - Seite bearbeiten - Bilder - Links - Tabellen - Textgestaltung