DVB Serviceinformation

Aus DreamboxWIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche


Tabellen der SI

Network Information Table (NIT)

Informationen zu einem Netzwerk (Namen) und die darin enthaltenen Transportströme. Für jeden Transportstrom wird je nach Art des zugrundeliegenden Übertragungsmediums die nötigen Daten für den Empfang wie Frequenzen, Symbolraten, Position des Satelliten usw. angegeben. Dazu wird auf die enthaltenen Service verwiesen.

Bouquet Association Table (BAT)

In der Tabelle wird der Bouquetname und Verweise auf die zugehörigen Services übertragen.

Service Description Table (SDT)

Zum Namen eines jeden Services werden auch angaben über Verschlüsselung gesendet.

Event Information Table (EIT)

Zu jedem Service werden hier Informationen zu den enthaltenen Events gesendet, z.B. Startzeit und Dauer, Status, Verschlüsselung, Bezeichner.

Time Date Table (TDT)

Die Tabelle enthält die aktuelle Zeit und das Datum.

Time Offset Table (TOT)

Diese Tabelle enthält wie die TDT die aktuelle Zeit und das Datum, zusätzlich auch Angaben zur Zeitverschiebung in der aktuellen Zeitzone.

Running Status Table (RST)

Mit der RST werden aktuell auftretende Änderungen im Status eines oder mehrerer Events angezeigt. So kann der zu früh oder verspätete Beginn einer Sendung gemeldet werden.

Stuffing Table (ST)

Mit einer ST werden auf Senderseite ungültig gewordene Sections überschrieben, so daß die Nummerierung der Sections im Datenstrom konsistent zu halten. Der Inhalt der Tabelle wird nicht ausgewertet.

Discontinuity Information Table (DIT)

Normalerweise wird ein Transportstrom kontinuierlich, also quasi endlos gesendet. Es gibt Fälle, in denen der Transportstrom aber nur stückweise, also unvollständig übertragen werden kann oder ein Teil auf einem Speichermedium abgelegt werden soll. Die DIT signalisiert, daß der Transportstrom unterbrochen und unvollständig ist.

Selection Information Table (SIT)

Die SIT ersetzt in einem unvollständigen Transportstrom die anderen SI-Tabellen und liefert Informationen über die enthaltenen Services und Events.

IP Notification Table (INT)

Die INT enthält Informationen für Datendienste.

MPEG-2 Tabellen

Program Association Table (PAT)

Die PAT liefert die Verknüpfung zwischen den Programmnummern und den Nummern der Transportstrompaketen (PIDs). Die Programmnummern dienen lediglich als numerische Bezeichner für Programme.

Program Map Table (PMT)

Die PMT verknüpft die Programmnummern mit den im Programm enthaltenen Elementen.

Conditional Access Table (CAT)

Transport Stream Description Table (TSDT)

Links

Programm zu betrachten der SI-Daten




Grundlagen - Installation - Hardware - Entwicklung - Portal

Enigma - Enigma2 - Plugins - Spiele - Software - Tools - Howto - FAQ - Images

Hauptseite - News - Alle Artikel - Bewertungen - Gewünschte Seiten - Index - Neue Artikel - Impressum - Meilensteine - Team

Hilfeportal - Seite bearbeiten - Bilder - Links - Tabellen - Textgestaltung