Howto:Enigma2log: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DreamboxWIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: Category:Register Category:Entwicklung Category:Howto __TOC__ =Allgemeines= Wenn Probleme mit Enigma2 auftreten, kann es unter Umständen hilfreich sein,...)
 
K
Zeile 12: Zeile 12:
 
=Enigma2 log erstellen=
 
=Enigma2 log erstellen=
  
# telnet ip-adresse-der-box
+
# '''telnet ip-adresse-der-box'''
# init 2
+
# '''init 2'''
# enigma2 > /hdd/e2logfile.txt 2>&1
+
# '''enigma2 > /hdd/e2logfile.txt 2>&1'''
 +
 
 +
Erläuterung: '''2>&1''' leitet also die Standardfehlerausgabe STDERR (/dev/stderr) auf die Standardausgabe STDOUT (/dev/stdout).
  
 
Das Bootlog findet ihr dann in der Datei e2logfile.txt auf der Festplatte.
 
Das Bootlog findet ihr dann in der Datei e2logfile.txt auf der Festplatte.

Version vom 21. Mai 2009, 13:45 Uhr



Allgemeines

Wenn Probleme mit Enigma2 auftreten, kann es unter Umständen hilfreich sein, wenn man ein so genanntes "log" erstellt. Hierbei werden die Ausgaben von Enigma2 in eine Datei protokolliert.

Enigma2 log erstellen

  1. telnet ip-adresse-der-box
  2. init 2
  3. enigma2 > /hdd/e2logfile.txt 2>&1

Erläuterung: 2>&1 leitet also die Standardfehlerausgabe STDERR (/dev/stderr) auf die Standardausgabe STDOUT (/dev/stdout).

Das Bootlog findet ihr dann in der Datei e2logfile.txt auf der Festplatte.