Project X: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DreamboxWIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Projekt X wurde nach Project X verschoben)
(Einstellungen)
Zeile 8: Zeile 8:
 
*Unter dem Sheet "Spez" sollte man bei einer Dreamboxaufnahme die Funktion "TS: verbinde Dateisegmente" aktivieren.
 
*Unter dem Sheet "Spez" sollte man bei einer Dreamboxaufnahme die Funktion "TS: verbinde Dateisegmente" aktivieren.
 
*Bearbeitet man Dolby Digital 5.1 Aufnahmen, sollte man im Sheet "Audio" die Funktion "AC-3: ersetze alle non-3/2 mit Stille" aktivieren.
 
*Bearbeitet man Dolby Digital 5.1 Aufnahmen, sollte man im Sheet "Audio" die Funktion "AC-3: ersetze alle non-3/2 mit Stille" aktivieren.
 +
 +
=Anleitung=
 +
Wie Project X zu bedienen ist und was man beachten muß: siehe [[Howtos_Uebersicht]]
 +
 
=Links=
 
=Links=
 
[http://www.oozoon.de  http://www.oozoon.de]<br>
 
[http://www.oozoon.de  http://www.oozoon.de]<br>
 
[http://www.lucike.info/page_archiv_2003_3.htm  http://www.lucike.info/page_archiv_2003_3.htm]
 
[http://www.lucike.info/page_archiv_2003_3.htm  http://www.lucike.info/page_archiv_2003_3.htm]

Version vom 15. Februar 2006, 10:27 Uhr


Allgemein

Project X ist ein Programm mit dem die mit der Dreambox aufgenommenen Filme weiter bearbeitet werden können. Aus der *.ts Datei erzeugt Projekt X eine *.mpa (Audio), *.mpv (Video) und je nach Sender eine *.AC3 (Audio) Datei.

Einstellungen

  • Unter dem Sheet "Spez" sollte man bei einer Dreamboxaufnahme die Funktion "TS: verbinde Dateisegmente" aktivieren.
  • Bearbeitet man Dolby Digital 5.1 Aufnahmen, sollte man im Sheet "Audio" die Funktion "AC-3: ersetze alle non-3/2 mit Stille" aktivieren.

Anleitung

Wie Project X zu bedienen ist und was man beachten muß: siehe Howtos_Uebersicht

Links

http://www.oozoon.de
http://www.lucike.info/page_archiv_2003_3.htm