Timeshift: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DreamboxWIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Category:Allgemein)
(Was ist Timeshift?)
Zeile 8: Zeile 8:
 
Bei der [[DM7000]] wird diese Funktionalität - wie auch bei allen anderen Konkurrenzprodukten - durch den [[Festplatte einbauen|Einsatz einer Festplatte]] realisiert.
 
Bei der [[DM7000]] wird diese Funktionalität - wie auch bei allen anderen Konkurrenzprodukten - durch den [[Festplatte einbauen|Einsatz einer Festplatte]] realisiert.
  
So kann man z.B. um 20:15 eine Aufnahme beginnen und die Sendung um 21:00 Uhr von Beginn an ansehen, während sie im Hintergrund fertig aufgezeichnet wird.
+
So kann man z.B. um 20:15 eine Aufnahme beginnen und die Sendung um 21:00 Uhr von Beginn an ansehen, während sie im Hintergrund fertig aufgezeichnet wird. Ebenso ist es möglich, während einer Sendung, die live angesehen wird, die ''Pause''-Funktion zu nutzen. Die Sendung wird ab dem Moment automatisch aufgezeichnet und kann nach Beenden der Pause an der unterbrochenden Stelle weitergesehen werden.
  
 
=Timeshift mit der DM7000=
 
=Timeshift mit der DM7000=
  
 
...in Bearbeitung...
 
...in Bearbeitung...

Version vom 17. November 2004, 21:21 Uhr

Was ist Timeshift?

Als Timeshift bezeichnet man die Möglichkeit, einen Film zeitversetzt zur Ausstrahlung anzusehen. Bei der DM7000 wird diese Funktionalität - wie auch bei allen anderen Konkurrenzprodukten - durch den Einsatz einer Festplatte realisiert.

So kann man z.B. um 20:15 eine Aufnahme beginnen und die Sendung um 21:00 Uhr von Beginn an ansehen, während sie im Hintergrund fertig aufgezeichnet wird. Ebenso ist es möglich, während einer Sendung, die live angesehen wird, die Pause-Funktion zu nutzen. Die Sendung wird ab dem Moment automatisch aufgezeichnet und kann nach Beenden der Pause an der unterbrochenden Stelle weitergesehen werden.

Timeshift mit der DM7000

...in Bearbeitung...